Bestätigungen OF 2013

Über das Programm des Open Flair Festivals
Benutzeravatar
Dabbljou
Moderator
Beiträge: 887
Registriert: 01.05.2007, 19:06
Wohnort: Düsseldorf

Beitragvon Dabbljou » 10.12.2012, 17:09

Ich freue mich außerordentlich auf die Donots. Und auch sonst kann ich mit der Welle und den bisherigen Bestätigungen gut leben. Naja, ein Ticket habe ich ja ohnehin bereits schon länger und das LineUp bestimmt im Grunde nur die Zeit, die ich auf dem Zeltplatz verbringe. Momentan sieht es nach "nicht so viel" aus ;-) Loift
Tote Kekse krümeln nicht!

Benutzeravatar
hellermarie
Bierkistenspender
Beiträge: 1190
Registriert: 14.02.2008, 21:48

Beitragvon hellermarie » 10.12.2012, 17:23

Shiftey hat geschrieben:@ Hellermarie: Bei den Donots hätte ich dir bis vor kurzem sofort zugestimmt, die letzte Tour war aber einfach der Hammer!

Klingt vielleicht ein bisschen zu böse, gibt zig Bands, die ich schlimmer fände. Die Donots gehören aber halt zu dem Teil der OF-Stammgäste, die mich mittlerweile absolut nicht mehr mitreißen können. Zu oft gesehen. :D

Benutzeravatar
emmephph
Beiträge: 396
Registriert: 16.02.2004, 15:43

Beitragvon emmephph » 10.12.2012, 17:38

Shiftey hat geschrieben:Fear Factory! Geil! :D




Absolut.

Hab ich noch nie live gesehen, umso geiler!

Benutzeravatar
Jimsen
Bierkistenspender
Beiträge: 1437
Registriert: 09.06.2007, 20:09

Beitragvon Jimsen » 10.12.2012, 18:54

Danko Jones hab ich schon lang net mehr gesehn. Wird ma wieder Zeit. 8)
Donots sind be....scheiden. Fear Factory kann man sich ma geben. Bei Pohlmann muss man ma schaun. Is ganz nett, muss aber net.

10-11 Bands würd ich mir bis jetz angucken, richtige Kracher fehlen aber leider noch. Hoffe da noch auf ein bisschen was... :wink:

Edit: Wie is das jetz eigentlich mit den weiteren Bestätigungswellen? Nächsten Montag gibts definitiv noch eine Welle. Gibts am 24. auch nochma eine? Den [url]www.open-flair.de/blog/201]OF-Blog vom 12.11.12[/url] könnte man ja so oder so auslegen.
Also könnte man ja für den 24. noch nen richtigen Kracher erwarten...!?
DANKE FÜR EIN ÜBERRAGENDES OPEN FLAIR 20XX

Benutzeravatar
Shiftey
Moderator
Beiträge: 1951
Registriert: 16.02.2004, 19:48
Wohnort: K an der F

Beitragvon Shiftey » 11.12.2012, 11:16

Zumal ja am 24. erst Heiligabend und nicht Weihnachten ist... :wink:
Bild

einMalTee
Beiträge: 172
Registriert: 05.03.2007, 13:37
Wohnort: Münster

Beitragvon einMalTee » 11.12.2012, 12:19

Auf Danko Jones freu ich mich tierisch. Beim letzten Auftritt aufm Flair hat er mich sehr überzeugt, eines der besten Flair-Konzerte bislang... (Ja, kann man drüber streiten, muss man aber nicht ;) )
Donots, kann man sich ansehen.
Montreal, auch schon zig mal gesehen, sind aber sympathische Jungs, von daher: dabei!

Benutzeravatar
Dabbljou
Moderator
Beiträge: 887
Registriert: 01.05.2007, 19:06
Wohnort: Düsseldorf

Beitragvon Dabbljou » 15.12.2012, 11:17

Heiligabend wurde wohl keine Bestätigungen geben. FB sagt: Montag letzte Bestätigungen vor Weihnachten. Was sie nicht sagen ist, letzt Welle 2012. Naja, vielleicht meinen sie das aber auch. Abwarten 8)
Tote Kekse krümeln nicht!

Schmidtchen
Beiträge: 283
Registriert: 25.10.2006, 16:33

Beitragvon Schmidtchen » 17.12.2012, 14:13

Bad Religion
Flogging Molly
Itchy Poopzkid
The Durango Riot

Flogging Molly freuen mich, das wars.
Also ich muss ja ehrlich sagen, ich brauch kein Festival wo sich die Heads alle 2-3 Jahre wiederholen, das langweilt doch.

einMalTee
Beiträge: 172
Registriert: 05.03.2007, 13:37
Wohnort: Münster

Beitragvon einMalTee » 17.12.2012, 14:28

Puh, eine für mich eher schwache Bestätigungswelle. Flogging Molly, okay; der Rest ist dann eher Campingplatzzeit...

Benutzeravatar
hellermarie
Bierkistenspender
Beiträge: 1190
Registriert: 14.02.2008, 21:48

Beitragvon hellermarie » 17.12.2012, 16:39

Für mich ist die Welle auch nix. Bad Religion schon zweimal, Durango Riot schon 3 mal, Flogging Molly schon 4 mal und Itchy Poopzkid schon x mal gesehen.

Ich mag Bad Religion und Flogging Molly zwar ziemlich, hätte mir aber doch lieber mal was Neues auf dem Flair gewünscht. Dennoch gefällt mir das Line-Up bisher super (was zu 95% an den Sporties liegt).
Ich denke, wir können jetzt noch mit maximal 1-2 "Headlinern" rechnen, die restlichen Slots dürften an die Sporties, In Flames, Deichkind, Bad Religion und Flogging Molly vergeben sein.

Benutzeravatar
Kubi
Beiträge: 87
Registriert: 28.05.2010, 00:35
Wohnort: Hamburch
Kontaktdaten:

Beitragvon Kubi » 17.12.2012, 17:08

Ich sehe In Flames (so gern ich sie auch mag) und Sportfreunde nicht so richtig auf nem Headslot auf der HR3...
Sportfreunde eher auf nem 18/19 uhr-Slot (wie letztes jahr Wombads oder Madsen) und In Flames als eine der beiden letzten Bands auf der Freibühne!

Flogging Molly bin ich mir nicht so sicher, ob Head oder nicht...

Wenn das aber doch 5 von den 6 Heads sein sollten, bin ich im vergleich zu letztem jahr doch von diesen eher enttäuscht, wären zwar bis jetzt auch wieder zwei deutsche bands (was ja nicht schlimm sein muss) aber international nicht so die kracher...
Social Distortion, Bush, Boysetsfire und Korn sind da doch schon ne andere nummer!

Benutzeravatar
hellermarie
Bierkistenspender
Beiträge: 1190
Registriert: 14.02.2008, 21:48

Beitragvon hellermarie » 17.12.2012, 17:17

Kubi hat geschrieben:Ich sehe In Flames (so gern ich sie auch mag) und Sportfreunde nicht so richtig auf nem Headslot auf der HR3...
Sportfreunde eher auf nem 18/19 uhr-Slot (wie letztes jahr Wombads oder Madsen) und In Flames als eine der beiden letzten Bands auf der Freibühne!

Flogging Molly bin ich mir nicht so sicher, ob Head oder nicht...


Ich geh da ganz einfach von den letzten Jahren aus. Flogging Molly hatten bereits 2009 einen Headlinerslot (den frühen um ca. 20 Uhr).
Die Sporties hatten 2007 samstags den Headlinerslot um 22:30 auf der HR3-Bühne und haben in den letzten Jahren Festivals von viel größerem Kaliber (z.B. Highfield, Frequency) geheadlinert.
Und dass man In Flames auf die Freibühne stellt, kann ich mir beim allerbesten Willen nicht vorstellen. Die haben immerhin schon in Wacken den Headliner gemacht. :wink:

Benutzeravatar
Jimsen
Bierkistenspender
Beiträge: 1437
Registriert: 09.06.2007, 20:09

Beitragvon Jimsen » 17.12.2012, 18:03

hellermarie hat geschrieben:
Kubi hat geschrieben:Ich sehe In Flames (so gern ich sie auch mag) und Sportfreunde nicht so richtig auf nem Headslot auf der HR3...
Sportfreunde eher auf nem 18/19 uhr-Slot (wie letztes jahr Wombads oder Madsen) und In Flames als eine der beiden letzten Bands auf der Freibühne!

Flogging Molly bin ich mir nicht so sicher, ob Head oder nicht...


Ich geh da ganz einfach von den letzten Jahren aus. Flogging Molly hatten bereits 2009 einen Headlinerslot (den frühen um ca. 20 Uhr).
Die Sporties hatten 2007 samstags den Headlinerslot um 22:30 auf der HR3-Bühne und haben in den letzten Jahren Festivals von viel größerem Kaliber (z.B. Highfield, Frequency) geheadlinert.
...


Flogging Molly hatten sonntags 2009 so um 18-19 Uhr gespielt. Danach kam noch Peter Fox und danach noch Deichkind. Waren also kein Head und werden es 2013 auch net werden.
Bad Religionaber, waren 2010 eigentlich auch Head (vorletzte Band). Bin mir aber net sicher ob sie das nochmal werden..? Auftritt soll net so der Reisser gewesen sein...? Könnte damals evtl "Verlegenheits-Head" gewesen sein oder aber evtl auch wegen dem 30-jährigen Jubiläum.
Für 2013 könnte es aber schwer werden sie "runter zu stufen"...

Zur Welle:
Flogging Molly: Saugeil! Erste Sahne! :D
Bad Religion: obwohl ich sehr viel Punk höre, ist der Funke bei mir der Funke nie übergesprungen...
Itchy Poopzkid: Möööh
Durango Riot: joar...
DANKE FÜR EIN ÜBERRAGENDES OPEN FLAIR 20XX

Benutzeravatar
hellermarie
Bierkistenspender
Beiträge: 1190
Registriert: 14.02.2008, 21:48

Beitragvon hellermarie » 17.12.2012, 19:06

Jimsen hat geschrieben:Flogging Molly hatten sonntags 2009 so um 18-19 Uhr gespielt. Danach kam noch Peter Fox und danach noch Deichkind. Waren also kein Head und werden es 2013 auch net werden.


Hm, stimmt, erinner mich daran, dass danach noch Peter Fox und Deichkind kamen. Allerdings bin ich mir auch irgendwie sicher, dass Flogging Molly 1,5 Stunden Spielzeit hatten und ich mich damals gewundert hatte, wieso das so ist. Find aber leider keine Running Order zum Nachschauen :D

swifferix
Beiträge: 38
Registriert: 01.02.2012, 12:39
Wohnort: Deutschland

Beitragvon swifferix » 17.12.2012, 21:13

hellermarie hat geschrieben:Ich denke, wir können jetzt noch mit maximal 1-2 "Headlinern" rechnen, die restlichen Slots dürften an die Sporties, In Flames, Deichkind, Bad Religion und Flogging Molly vergeben sein.


so sieht es aus...mit glück sind es flogging molly nicht, wobei die auch schon ziemlich groß geworden sind..Bad Religion und der rest sollten auf jeden fall gesetzt sein


Zurück zu „Programm“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste

cron