Bandvorschläge 2014

Über das Programm des Open Flair Festivals
Schneise
Beiträge: 3
Registriert: 31.10.2010, 21:56

Beitragvon Schneise » 13.10.2013, 01:36

Mr. Hurley & die Pulveraffen,
Knorkator,
Ohrenfeindt,
Rage,
Blind Guardian,
Sabaton
Gruß Schneise

Benutzeravatar
XxxTobbixxX
Beiträge: 400
Registriert: 15.12.2007, 14:45
Wohnort: Hildes Heim

Beitragvon XxxTobbixxX » 16.10.2013, 20:29

(vielen hier wohl eher zu ruhig) :
NoNoNo
The Beards
Phrasenmäher
Liedfett
Passenger
De fofftig Penns
Das Niveau
Mad Maks
SDP
Das Pack
Monsters of Liedermahcing
GLORIA
Editors
Placebo
Weekend
Bosse
Broilers
Beatsteaks
Mad Caddies
Sondaschule
Montreal
Itchy Poopzkid
Wohnraumhelden
Blutjungs
Kapelle Petra
Die Schröders (so zum Jubiläum ein Reunion Konzert :D )

/Unwahrscheinlich (unrealistisch), aber sollten trotzdem ma erwähnt werden:
BLUR
Weezer
Red Hot Chili Peppers
Mumford and Sons
Foo Fighters
Rammstein

(wusst gar nicht, dass mein Account hier immer noch funktioniert :lol: )
Bild

Benutzeravatar
Shiftey
Moderator
Beiträge: 1946
Registriert: 16.02.2004, 19:48
Wohnort: K an der F

Beitragvon Shiftey » 17.10.2013, 09:45

Die Schröders wirst du leider auch unter unrealistisch einsortieren müssen... :cry:
Bild

Benutzeravatar
XxxTobbixxX
Beiträge: 400
Registriert: 15.12.2007, 14:45
Wohnort: Hildes Heim

Beitragvon XxxTobbixxX » 17.10.2013, 20:06

Shiftey hat geschrieben:Die Schröders wirst du leider auch unter unrealistisch einsortieren müssen... :cry:

Ich hoffe halt bis zum Ende :)

Was mir noch in den Sinn kam (teils eher schnuckelig kleine Bands):
Dege Legg
Filter
Fall Out Boy
Ryan Sheridan
The Chain Gang of 1974
NEWAGE
El NIÑO
Planet Hemp
Nine Inch Nails
The Lumineers
Funny van Dannen
Noah an the whale
All Mankind
The Used
Bild

KantinerBand
Beiträge: 3
Registriert: 20.08.2013, 13:14

Beitragvon KantinerBand » 25.10.2013, 16:16

Ich fänd 2014 wieder ein paar deutsche Bands ganz cool:

1. Schandmaul
-> Könnte gut sein, da im März das neue Album rauskommt und es dann irgendwann eh auf große Jubiläumstour geht. Würde ich sehr begrüßen.

2. In Extremo:

-> Könnte uch passen, da bereits Zusagen für die Ring Veranstaltungen gemacht werden und daher wahrscheinlich wieder den ganzen Sommer auf Festivals gerockt wird.

3. Haudegen

-> Finde ich nicht schlecht und machen ganz soliden Deutschrock in meinen Augen. Live noch nicht gesehen, daher kann ich das nicht beurteilen.

Ganz wichtig für eine Deutschrockband finde ich das Bekenntnis:

"Die Band “Haudegen” engagiert sich bei vielen Gelegenheiten gegen rechte Gewalt." Quelle

4. Kärbholz

Geht in eine ähnliche Richtung und finde ich live ziemlich genial. Habe ich einmal auf dem Wacken gesehen und war schwer angetan. Politisch genauso unbedenklich wie die Haudegen.

david1988
Beiträge: 29
Registriert: 02.06.2011, 10:57

Beitragvon david1988 » 06.11.2013, 08:59

nix mehr los hier.

BAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAANDS!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Wom
Beiträge: 6
Registriert: 25.08.2013, 11:31
Wohnort: Knüllwald

Beitragvon Wom » 06.11.2013, 15:41

Broilers
Madsen
The Subways
The Hives
Placebo

red sock
Beiträge: 759
Registriert: 12.07.2007, 16:55
Wohnort: Frankfurt

Beitragvon red sock » 13.11.2013, 20:57

ich hätte gerne noch den jungen Briten Rob Lynch
RedRock 2017:
Spaceman Spiff, Beach Motel van Cleef, OTAGO, Ruhrpott Rodeo, Bad Religion, Open Flair, Fest van Cleef, Reeperbahn Festival, Golden Leaves

david1988
Beiträge: 29
Registriert: 02.06.2011, 10:57

Beitragvon david1988 » 14.11.2013, 17:20


Benutzeravatar
ballonnike
Beiträge: 720
Registriert: 06.08.2012, 15:10
Wohnort: Flairtown!

Beitragvon ballonnike » 14.11.2013, 18:13

vorerst tourt Jan Delay mit Disko No. 1 nächstes Jahr alleine :roll:

Benutzeravatar
emmephph
Beiträge: 391
Registriert: 16.02.2004, 15:43

Beitragvon emmephph » 23.11.2013, 21:11

Aus aktuellem Anlass: le fly

DonnieDarko
Beiträge: 9
Registriert: 06.11.2006, 20:50
Wohnort: 37290 Meißner

Beitragvon DonnieDarko » 24.11.2013, 19:56

Incubus
Tocotronic
Absolute Beginner
Limp Bizkit
The Raconteurs
und natürlich

K.I.Z.

Lucie990
Beiträge: 8
Registriert: 30.11.2011, 08:08

Beitragvon Lucie990 » 28.11.2013, 17:47

Rise Against
Emil Bulls
Foo Fighters
Sum 41
Limp Bizkit
Linkin Park
Papa Roach
Volbeat
Zebrahead
Before Their Eyes
Bullet For my Valentine
Casper
Irie Révoltés
Philipp Poisel
Frank Turner
Rob Zombie
D.R.U.G.S. (Destroy Rebuild Until God Shows)

- schon ein Bruchteil dieser Bands beim OF 2014 und ich wäre oberglücklich 8)

Benutzeravatar
hellermarie
Bierkistenspender
Beiträge: 1180
Registriert: 14.02.2008, 21:48

Beitragvon hellermarie » 29.11.2013, 01:31

Hui, ich hab mir ja noch gar nichts für 2014 gewünscht. :D

Na dann mal los, ich versuchs mal irgendwie halbwegs zu ordnen und Bands, die in den letzten Jahren bereits da waren, weitestgehend zu vermeiden:

Die Rakede
Beginner
Retrogott und Hulk Hodn
Edgar Wasser
Seeed

Modestep
Chase & Status
Hadouken!

Red Fang
Twin Atlantic
Frightened Rabbit
Eagles of Death Metal
The Vaccines
Polar Bear Club
The Gaslight Anthem
Frank Turner
Kakkmaddafakka
Jamie T
Vampire Weekend

Killswitch Engage
Comeback Kid
Title Fight
Parkway Drive
Deez Nuts
He Is Legend
A Day To Remember
Unleash The Sky
Killswitch Engage
Comeback Kid
Title Fight
Evergreen Terrace
The Sorrow
Down

Madsen
KMPFSPRT
Love A
ClickClickDecker
Marathonmann

Millencolin
Lagwagon
Sublime with Rome
Pascow
Rantanplan



Absolute Traumbands, aber wohl leider allesamt unrealistisch:
Queens of the stone age
Bloc Party
Arcade Fire
Limp Bizkit
Franz Ferdinand
Wolfmother

Puh, so anspruchsvoll war ich in den Jahren zuvor nicht. :D

Pogo
Beiträge: 374
Registriert: 07.07.2004, 22:22
Wohnort: Lemgo

Beitragvon Pogo » 01.12.2013, 12:42

Shiftey hat geschrieben:Die Schröders wirst du leider auch unter unrealistisch einsortieren müssen... :cry:


Höhöhöhöhöhöhöhöööööööööööööööö :lol:
Open Flair: 2003, 2004, 2005, 2006, 2007, 2008, 2010, 2011, 2012, 2013, 2014, 2015, 2016, 2017...


Zurück zu „Programm“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste

cron