Banddiskussionen 2018

Über das Programm des Open Flair Festivals
Benutzeravatar
hellermarie
Bierkistenspender
Beiträge: 1197
Registriert: 14.02.2008, 21:48

Re: Banddiskussionen 2018

Beitragvon hellermarie » 15.11.2017, 12:51

Taubertal schreibt übrigens:

"Auf geht`s in die nächste Runde.
Erste Top-Acts für 2018 sind
Beatsteaks Cypress Hill KRAFTKLUB Marteria Hot Water Music Silverstein The Menzingers SWMRS Creeper Swiss & Die Andern

Weitere Headliner geben wir am 07. Dezember bekannt!"

Vor allem der letzte Satz ist sehr interessant, mit Hinblick auf Beatsteaks, Marteria und Kraftklub.

Göppel
Beiträge: 61
Registriert: 11.08.2015, 12:56

Re: Banddiskussionen 2018

Beitragvon Göppel » 15.11.2017, 14:10

Ich kanns mir aber schwerlich vorstellen, dass da noch mehr Headliner kommen. Selbst einen halte ich schon für unwahrscheinlich. Auf der Websete des Taubertals steht auch nur, dass am 7.12. weitere Bands kommen,da ist von Headlinern nicht die Rede. Deswegen gehe ich eher davon aus, dass man dort auf Facebook den Begriff nicht ganz wortwörtlich meint. Headliner können sich ja auch auf die Nebenbühnen beziehen.
Bezüglich Kraftklub, Marteria oder Beatsteaks als Seebühnenhead: Kann ich mir weniger vorstellen. Ich denke da ist die Gefahr zu groß, dass sie dicht machen müssen wegen zu viel Andrang. Wenn noch eine größere Band kommt, denke ich eher das eine der drei Bands dazu den Co-Head gibt. Aber auch das glaube ich, wie gesagt, nicht.

Benutzeravatar
ballonnike
Beiträge: 730
Registriert: 06.08.2012, 15:10
Wohnort: Flairtown!

Re: Banddiskussionen 2018

Beitragvon ballonnike » 15.11.2017, 19:53

hellermarie hat geschrieben:Vor allem der letzte Satz ist sehr interessant, mit Hinblick auf Beatsteaks, Marteria und Kraftklub.


beim TT möglicherweise so:
Freitag: Beatsteaks - Cypress Hill
Samstag: Kraftklub - t.b.a.
Sonntag: Marteria - t.b.a.

Dort wird auf Die Toten Hosen spekuliert. Persönliche halte ich das bei dem Trio bisher für zu überspitzt, eher springen beim TT noch Broilers rein.

Göppel
Beiträge: 61
Registriert: 11.08.2015, 12:56

Re: Banddiskussionen 2018

Beitragvon Göppel » 15.11.2017, 20:24

Die Toten Hosen kann ich mir auch kaum vorstellen. Das wäre dann doch zu fett. Mit denen rechne ich eher 2019 hier, beim Taubertal und Rocco. Wenn die nicht schon generell zu groß sind für solch kleine Festivals.
Die Tagesverteilung fürs TT ist aber reine Spekulation, oder?

Benutzeravatar
ballonnike
Beiträge: 730
Registriert: 06.08.2012, 15:10
Wohnort: Flairtown!

Re: Banddiskussionen 2018

Beitragvon ballonnike » 15.11.2017, 21:23

Die Tagesaufteilung beim Taubertal kannst Du sehen, indem Du auf die jeweilige Band auf der TT-Homepage klickst ;)

einMalTee
Beiträge: 175
Registriert: 05.03.2007, 13:37
Wohnort: Münster

Re: Banddiskussionen 2018

Beitragvon einMalTee » 16.11.2017, 00:56

Dieses Jahr haben beim Deichbrand Kraftklub und Marteria auch an einem Abend gespielt.
Daher ist es rein theoretisch nicht unwahrscheinlich, dass so etwas in ähnlicher Konstellation auch kommendes Jahr beim OF passieren kann.

Daher spekuliere ich auf einen weiteren, "richtigen" Headliner, der im härteren Gitarrengenre beheimatet ist.
Außerdem wäre es auch irgendwie mau, im November (!) alle Headliner fürs kommende Jahr bekannt gegeben zu haben.
Mit Ticketverkäufen hat das OF ja wahrlich keinerlei Probleme.
Musikblog. Anders. Besser.

luserlounge.blogspot.com
facebook.com/luserlounge

Göppel
Beiträge: 61
Registriert: 11.08.2015, 12:56

Re: Banddiskussionen 2018

Beitragvon Göppel » 16.11.2017, 09:58

Das Deichbrand ist aber mittlrweile auch um einiges größer als das Open Flair und hat dementsprechend mehr Mittel zur Verfügung.

Taktloss
Beiträge: 6
Registriert: 04.05.2014, 17:58

Re: Banddiskussionen 2018

Beitragvon Taktloss » 26.11.2017, 15:48

Also ich würde mich ja nach wie vor Mal über "Rancid" oder "Cock Sparrer", alternativ "Booze and Glory" (die ja im Dezember auch die Broilers supporten) freuen. War "Rancid" denn überhaupt schon mal auf dem OF?

Benutzeravatar
hellermarie
Bierkistenspender
Beiträge: 1197
Registriert: 14.02.2008, 21:48

Re: Banddiskussionen 2018

Beitragvon hellermarie » 26.11.2017, 17:42

Taktloss hat geschrieben:Also ich würde mich ja nach wie vor Mal über "Rancid" oder "Cock Sparrer", alternativ "Booze and Glory" (die ja im Dezember auch die Broilers supporten) freuen. War "Rancid" denn überhaupt schon mal auf dem OF?

Werden jährlich gefordert, waren aber noch nie da. Sieht man ja generell nicht sooo oft in Deutschland. :mrgreen:

Benutzeravatar
ballonnike
Beiträge: 730
Registriert: 06.08.2012, 15:10
Wohnort: Flairtown!

Re: Banddiskussionen 2018

Beitragvon ballonnike » 27.11.2017, 21:33

Die nächsten Bands gibt es am 7. Dezember!:)

Göppel
Beiträge: 61
Registriert: 11.08.2015, 12:56

Re: Banddiskussionen 2018

Beitragvon Göppel » 01.12.2017, 12:42

Bild

Zwei Sachen sind hier interessant:
1. Das TT hat vergessen, dass sie Marteria schon bestätigt haben :D
2. Da kommt also wirklich noch ein richtiger Headliner. Ich bin echt gespannt wer das sein soll. Bei der überwiegend deutschen Spitze würde ich ja schon etwas internationales erwarten, aber ich habe absolut keine Ahnung.

Göppel
Beiträge: 61
Registriert: 11.08.2015, 12:56

Re: Banddiskussionen 2018

Beitragvon Göppel » 05.12.2017, 22:58

Betontod haben heute auf Facebook geschrieben, dass sie in den nächsten 3 Tagen schöne neue Festivals für 2018 bekanntgeben. Halte ich dann mal für sehr wahrscheinlich aufm Flair. Würde mich freuen!

Göppel
Beiträge: 61
Registriert: 11.08.2015, 12:56

Re: Banddiskussionen 2018

Beitragvon Göppel » 06.12.2017, 10:31

Und da ist Betontod auch schon, sehr schön!
Erkennt aonst jemand eine Band auf dem verpixelten Bild?
Bild

Sayingi
Beiträge: 5
Registriert: 02.08.2017, 11:12

Re: Banddiskussionen 2018

Beitragvon Sayingi » 06.12.2017, 10:46

Jop das erste ist In Flames und rechts das Zweite ist Creeper danach wirds schwer.

Benutzeravatar
hellermarie
Bierkistenspender
Beiträge: 1197
Registriert: 14.02.2008, 21:48

Re: Banddiskussionen 2018

Beitragvon hellermarie » 06.12.2017, 11:52

Creeper wäre schonmal sehr, sehr geil!

Anfang August spielen die Beginner und Samy Deluxe in Wiesbaden. Wäre ja vielleicht auch noch eine Option.


Zurück zu „Programm“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 11 Gäste

cron