Bandwünsche auf Band-Homepages

Über das Programm des Open Flair Festivals
Ringel
Beiträge: 271
Registriert: 08.12.2004, 20:26
Wohnort: Vellmar

Bandwünsche auf Band-Homepages

Beitragvon Ringel » 20.03.2006, 20:58

Hey Leute!
Habe mich mal in den Forummen oder wie auch immer die Mehrzahl von Forum heissen mag, von anderen Festivals umgesehen.
Da schreiben die, dass es manchmal mehr Sinn hat, die gewünschte Band selbst via Gästebuch auf deren Homepage anzuschreiben, dass sie aufs Flair kommen sollen, als es hier in diesem Forum immer und immer wieder zu posten.
Nun denke mal, dass die wirklich großen Bands wie Bloodhound Gang ihre Gästebücher und Emails nicht wirklich selbst lesen, aber bei Bands der, ich nenn es einfach mal gehobenen Mittelklasse, wie z.b. Tomte, Hund am Strand oder vielleicht auch noch die Helden besteht ja schon die Möglichkeit, dass sie, wenn genügend Einträge in deren GB'S stehen, evtl. von sich aus, quasi freiwillig aufs Flair kommen.

Benutzeravatar
ambrosya
Foren-Queen
Beiträge: 104
Registriert: 09.01.2005, 17:49
Wohnort:

Beitragvon ambrosya » 20.03.2006, 21:09

Klugscheißer Modus ein:

Foren

Klugscheißer Modus aus
Jaaawoooll!

ElMariachi
Beiträge: 24
Registriert: 20.02.2006, 22:07

Re: Bandwünsche auf Band-Homepages

Beitragvon ElMariachi » 20.03.2006, 22:28

Ringel hat geschrieben:Hey Leute!
Mittelklasse, wie z.b. Tomte, Hund am Strand oder vielleicht auch noch die Helden besteht ja schon die Möglichkeit, dass sie, wenn genügend Einträge in deren GB'S stehen, evtl. von sich aus, quasi freiwillig aufs Flair kommen.


Naja die Helden als gehobene Mittelklasse zu bezeichnen ist ja eigentlich ein Frevel. :)
Die gehören eigentlich schon zu Deutschlands Eliteliga.

cya!

El

Ringel
Beiträge: 271
Registriert: 08.12.2004, 20:26
Wohnort: Vellmar

Beitragvon Ringel » 21.03.2006, 15:37

naja, weisst ja wies gemeint war nehme ich an

ElMariachi
Beiträge: 24
Registriert: 20.02.2006, 22:07

Beitragvon ElMariachi » 21.03.2006, 16:52

Schon, aber ich denke die werden jetzt einiges mehr nehmen als noch vor zwei Jahren :)

cya!

El

Benutzeravatar
Shiftey
Moderator
Beiträge: 1951
Registriert: 16.02.2004, 19:48
Wohnort: K an der F

Beitragvon Shiftey » 21.03.2006, 17:47

WSH = Deutschlands Elite??? :shock:

Armes Deutschland...

Außerdem tust du da anderen Künstlern ganz schön Unrecht meiner Meinung nach:

- Herbert Grönemeyer
- Westernhagen
- Die fantastischen 4
- Fettes Brot
- Udo Lindenberg
- Johann Sebastian Bach
- Sven Väth
- Fury in the Slaughterhouse

Das ist deutsche Elite und auch die spielen noch in ganz unterschiedlichen Ligen und das hängt nicht nur vom Musikstil ab...
Bild

ElMariachi
Beiträge: 24
Registriert: 20.02.2006, 22:07

Beitragvon ElMariachi » 21.03.2006, 19:34

WSH sind zur Zeit oben auf! Da gibts nichts dran zu meckern. Ausserdem ist das eine 1A Live Band. Hab die jetzt 2 mal gesehen(meine Frau mag die sehr...ich höre lieber Heavy Metal) und fand die prima obwohls net ganz so meine Mucke war.
Ausserdem zählst du einige Musiker auf die gar nicht mehr aktiv sind/sein können. Wenn man danach gehen würde dann wirklich gute Nacht... :roll:
Oder wer kann sich nur als Beispiel mit Legenden wie Elvis oder Hendrix messen!? Wird wohl schwierig...
Und Deutschland IST arm. Was zur Zeit an musikalischem Unfug rumgeistert!

Für mich sind nicht die Verkaufszahlen ausschlaggebend, sondern die Qualität!

In diesem Sinne...

cya!

El

Benutzeravatar
Shiftey
Moderator
Beiträge: 1951
Registriert: 16.02.2004, 19:48
Wohnort: K an der F

Beitragvon Shiftey » 22.03.2006, 15:59

ElMariachi hat geschrieben:WSH sind zur Zeit oben auf! Da gibts nichts dran zu meckern. Ausserdem ist das eine 1A Live Band.


Dagegen sage ich ja auch garnichts, ich finde die Helden auch nicht unbedingt schlecht, aber deswegen zählen sie noch lange nicht zu Deutschland's Elite...

Die für mich beste Liveband aus Deutschland sind die Comedian Terrorists. Gesanglich super und ne 1 a Show, trotzdem werden sie nie zu Ruhm kommen, demnach gehören Sie auch nicht zu Deutschlands Elite.
Und zum Thema Verkaufszahlen: Die haben noch nicht eine CD verkauft, die von Media Control registriert wurde...
Bild

ElMariachi
Beiträge: 24
Registriert: 20.02.2006, 22:07

Beitragvon ElMariachi » 22.03.2006, 19:32

Man muss nicht unbedingt zu Ruhm kommen um gut zu sein! :D
Verkaufszahlen sind dreck. Die spiegeln die Qualität sicherlich nicht wieder!
Was ich sagen will ist, dass die Helden was die Charts angeht eigentlich zum besten gehören. Das meiste kannste in den Charts doch in die Tonne kloppen.

cya!

El

Benutzeravatar
Shiftey
Moderator
Beiträge: 1951
Registriert: 16.02.2004, 19:48
Wohnort: K an der F

Beitragvon Shiftey » 23.03.2006, 09:25

Dann beziehst du dich aber doch wieder auf Verkaufszahlen, denn dadurch entstehen Charts...
Bild

Ringel
Beiträge: 271
Registriert: 08.12.2004, 20:26
Wohnort: Vellmar

Beitragvon Ringel » 23.03.2006, 13:34

hey leute, sollte eigentlich keine diskussion darüber werden wer zur Musikelite gehört und wer nicht.

Benutzeravatar
Shiftey
Moderator
Beiträge: 1951
Registriert: 16.02.2004, 19:48
Wohnort: K an der F

Beitragvon Shiftey » 23.03.2006, 18:13

Warum denn nicht?
Bild

Ringel
Beiträge: 271
Registriert: 08.12.2004, 20:26
Wohnort: Vellmar

Beitragvon Ringel » 23.03.2006, 18:21

ja, wieso eigentlich nicht? Ist ja schließlich Redefreiheit

ElMariachi
Beiträge: 24
Registriert: 20.02.2006, 22:07

Beitragvon ElMariachi » 23.03.2006, 18:41

Shiftey hat geschrieben:Dann beziehst du dich aber doch wieder auf Verkaufszahlen, denn dadurch entstehen Charts...


Ich beziehe es auf beides. Die Band ist gut und hat und hat auch Erfolg in den Charts. Die brauchen keine nackten Ärsche und Titten. Sowas gibts nicht oft!

cya!

El

Benutzeravatar
Shiftey
Moderator
Beiträge: 1951
Registriert: 16.02.2004, 19:48
Wohnort: K an der F

Beitragvon Shiftey » 24.03.2006, 08:49

Wüsste aber generell wenig deutsche :arrow: erfolgreiche Bands, die das gemacht hätten...
Bild


Zurück zu „Programm“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste