Wann ist das Limit erreicht?

Über das Programm des Open Flair Festivals
Ringel
Beiträge: 271
Registriert: 08.12.2004, 20:26
Wohnort: Vellmar

Wann ist das Limit erreicht?

Beitragvon Ringel » 05.04.2006, 15:52

Hallo!
Mit wievielen Acts in der Größenordnung Bloodhound Gang und Millencollin und Turbonegro kann man denn noch rechnen? oder war es das bereits mit den "großen Bands"? Und wieviele kleinere Kapellen wie Tomte und Oli Schulz kann man noch erwarten, oder ist auch hier bereits das Limit erreicht?

Tobeiaes907
Beiträge: 12
Registriert: 03.04.2006, 10:32

Beitragvon Tobeiaes907 » 01.05.2006, 16:11

"Kleine Kappele"??? Sorry, aber Tomte ist bei weitem mehr als das!!! Und dann Turbonegro vom Status her mit der Bloodhoundgang gleich zu stellen ist ja wohl n bissel weit her geholt!!!
*NEVER UNDERESTIMATE THE POWER OF STUPID PEOPLE IN LARGE GROUPS!*

remyzerO
Beiträge: 12
Registriert: 06.03.2006, 16:36

Beitragvon remyzerO » 02.05.2006, 12:55

turbonegro ist in jedem falle die bessere band, also in punkto qualität überragen sie bhg um längen :)

aber prinzipiell habe ich mir die frage auch schon jetzt öfters gestellt, ob und wieviele bands noch geplant sind. hoffe doch, dass noch ein, zwei gute rockbands kommen werden


Zurück zu „Programm“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste