Kennt jemand den Anhalter

Redet, worüber Ihr wollt. Hier wird normalerweise nicht moderiert.
Carlo
Beiträge: 51
Registriert: 21.02.2006, 15:39

Kennt jemand den Anhalter

Beitragvon Carlo » 02.06.2006, 03:51

ich hab gerade mitgekriegt, dass die Kids den Anhalter überhaupt nicht kennen. Kann doch nicht sein. Zumal voriges Jahr der Film in die Kinos kam. Oder deswegen?









Wie hiess die Antwort auf die Grosse Frage nach dem Leben dem Universum und den ganzen Rest:


42

Benutzeravatar
emmephph
Beiträge: 398
Registriert: 16.02.2004, 15:43

Beitragvon emmephph » 15.06.2006, 01:49

Ich fand den Film grottenschlecht und hab ihn nicht bis zum Ende gesehen, die Bücher sind aber genial!

Carlo
Beiträge: 51
Registriert: 21.02.2006, 15:39

Fragt mich doch

Beitragvon Carlo » 19.06.2006, 09:28

Die Reihenfolge der Veröffentlichung des Anhalters ging so:

1. Hörspiel
2. Fernsehserie
3. Buch

Dann gab es so Zeugs wie Theateraufführung, Musical, Computerspiel...

Douglas Adams hat sich zu Lebzeiten immer gewehrt, die Geschichte von Hollywood verwursten zu lassen. Nun wurde die Geschichte doch verfilmt. Ob Douglas der Film gefallen würde?
Ich finde sie haben es ganz gut hingekriegt. Verhältnismässig. Allerdings war der Film bekanntermassen kein so Knaller wie die vorhergehenden Umsetzungen. Die Message kam kaum rüber, wer den Anhalter überhaupt nicht kennt, sieht den Film wie jeden anderen ohne die tiefsinnigen Denkanstösse mitzubekommen, die die Story beinhaltet. Was völlig fehlt, ist der wunderbare Dialog der Philosophen Vrumfondel und Magikweis.
Dafür sind Gags eingebaut, die nur der versteht, der den Anhalter kennt. Wie die Sache mit den Krebsen und dem Sessel auf dem der Vogone bei der Rezitation sitzt. Bzw. vorher drauf sass.

------------------------------------------------------------------------------------

Falls jemand das Hörspiel und die BBC Folgen hören oder sehen möchte, melde er sich bei mir ;)

moeter
Beiträge: 1
Registriert: 29.06.2006, 20:36

Beitragvon moeter » 29.06.2006, 20:38

Wer, außer mir, hat gemerkt das es genau 42 Gigs aufm Flair 2006 geben wird?

Na, wenn das mal kein ZUFALL ist ........... ^^

Benutzeravatar
emmephph
Beiträge: 398
Registriert: 16.02.2004, 15:43

Beitragvon emmephph » 30.06.2006, 22:49

moeter hat geschrieben:Wer, außer mir, hat gemerkt das es genau 42 Gigs aufm Flair 2006 geben wird?

Na, wenn das mal kein ZUFALL ist ........... ^^


Höhö!!!

Benutzeravatar
Marf
Flairist
Beiträge: 50
Registriert: 05.11.2004, 12:18
Wohnort: FfM
Kontaktdaten:

Beitragvon Marf » 08.07.2006, 17:40

Also ich hab mal gehört das die Leute, die den Film gemacht haben, auch mit Douglas Adams' Familie gesprochen haben... die waren wohl zufrieden. Wie heißt denn nochmal dieses Buch das er über die Tiere in Neuseeland geschrieben hat? Ich kenn daraus nur nen Auszug.

Carlo
Beiträge: 51
Registriert: 21.02.2006, 15:39

Beitragvon Carlo » 08.07.2006, 18:04

Die letzten ihrer Art. Im original Last Chance to see

Benutzeravatar
Marf
Flairist
Beiträge: 50
Registriert: 05.11.2004, 12:18
Wohnort: FfM
Kontaktdaten:

Beitragvon Marf » 09.07.2006, 13:19

cool, danke :)

Horatio
Beiträge: 2
Registriert: 22.07.2006, 11:08

Beitragvon Horatio » 22.07.2006, 11:11

Wer kennt ihn denn nicht? Das Buch ist einfach genial und auch die Nachfolger. Das Drehbuch für den Film hat ja Adams geschrieben oder jedenfalls dran mitgeschrieben und zum Beispiel auch die komische neue Figur... fand ich persönlich nich so toll, der Film hat mich nicht vom Hocker gerissen war aber akzeptabel :)


Zurück zu „Gelaber“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 1 Gast

cron