Bierangebot

Redet, worüber Ihr wollt. Hier wird normalerweise nicht moderiert.
Kethas
Beiträge: 7
Registriert: 04.02.2014, 17:58

Bierangebot

Beitragvon Kethas » 19.02.2014, 10:06

Hallo Ihr,

ich wollte mal ein Thema eröffnen zum Getränkeangebot. Ich persönlich ärgere mich öfter mal, weil ich was Bier angeht doch ziemlich wählerisch bin. Und so oft gibt es diesen Standard-Kram, den ich schon lange nicht mehr trinken kann.

Geht's euch auch so? Was würdet ihr verbessern oder verändern?

Gruß
Kethas
Musik ist wie ein alter Freund, der keine Fragen stellt.

Benutzeravatar
deraatz
Beiträge: 779
Registriert: 09.08.2005, 15:17
Wohnort: stuttgart

Beitragvon deraatz » 20.02.2014, 22:35

irgendwie werd ich das gefühl nicht los, dass sich cosimo aka pilsi wieder n neuen account erstellt hat... :wink:
Es gibt 3 Arten von Mathematikern
Die einen können zählen, die anderen nicht

Benutzeravatar
Dabbljou
Moderator
Beiträge: 890
Registriert: 01.05.2007, 19:06
Wohnort: Düsseldorf

Beitragvon Dabbljou » 21.02.2014, 06:40

Glaub ich nicht... Es fehlt der Link UND das Thema hat durchaus etwas mit Festival zu tun. 8)
Tote Kekse krümeln nicht!

Benutzeravatar
Jimsen
Bierkistenspender
Beiträge: 1437
Registriert: 09.06.2007, 20:09

Beitragvon Jimsen » 21.02.2014, 20:36

Hab ich auch im Auge.
Wird sich ne neue Taktik ausgedacht haben. Erstma ne kleine Konversaztion anfangen und dann kommen wieder die ach so tollen Links... :roll:
DANKE FÜR EIN ÜBERRAGENDES OPEN FLAIR 20XX

Benutzeravatar
deraatz
Beiträge: 779
Registriert: 09.08.2005, 15:17
Wohnort: stuttgart

Beitragvon deraatz » 22.02.2014, 19:02

^^

weil... was ist denn an Bier bitte "standard-kram"? es gibt wohl kaum eine Getränkesorte mit soviel Vielfalt wie Bier:
unzählige Brauereien, diverse Bierarten (hell, dunkel, weizen, usw...), mixgetränke

genug futter für den troll ;-D
Es gibt 3 Arten von Mathematikern

Die einen können zählen, die anderen nicht

Kethas
Beiträge: 7
Registriert: 04.02.2014, 17:58

Beitragvon Kethas » 24.02.2014, 14:50

Hmm, mich erschreckt, dass man hier unter Generalverdacht gestellt wird, nur weil ich das Forum interessanter gestalten möchte. Ich bin neulich auf eine Seite gestoßen, auf der viele interessante Biersorten vorgestellt wurden. Dann hatte das Thema neulich mit einem Kumpel diskutiert und wollte hören, was andere Festivalbesucher dazu sagen...

Kethas
Musik ist wie ein alter Freund, der keine Fragen stellt.

Benutzeravatar
ballonnike
Beiträge: 728
Registriert: 06.08.2012, 15:10
Wohnort: Flairtown!

Beitragvon ballonnike » 24.02.2014, 16:23

wenn ich bier haben will, stiefel ich rüber in nen super/-getränkemarkt und kauf mir meinen Würfel. Ich bestell das weder im internet noch google ich danach, welches ich haben will.

Pilsi
Beiträge: 23
Registriert: 08.09.2013, 21:52

Beitragvon Pilsi » 07.04.2014, 11:47

finde das sind preislich doch teilweise erhebliche Unterschiede

LR
Beiträge: 482
Registriert: 02.05.2005, 18:05
Wohnort: Düsseldorf

Beitragvon LR » 11.04.2014, 21:41

quark ist quark. bier ist bier.


Zurück zu „Gelaber“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste

cron