Wohnmobil - Stromaggregator teilen?

Anregungen, Lob und Kritik zum Zeltplatz.
Zchadadse
Beiträge: 2
Registriert: 01.06.2015, 16:24

Wohnmobil - Stromaggregator teilen?

Beitragvon Zchadadse » 01.06.2015, 16:28

Hallo zusammen,

wir kommen dieses Jahr mit dem Wohnmobil. Nun stellt sich uns die Frage, ob wir uns mit einem von Euch Euern Aggregator teilen können gegen ne Kiste Pilsbier oder so :lol: . Geht sowas? Kann man den Wunsch äußern, dann nebeneinander zu stehen?

Beste Grüße

Benutzeravatar
Dabbljou
Moderator
Beiträge: 882
Registriert: 01.05.2007, 19:06
Wohnort: Düsseldorf

Re: Wohnmobil - Stromaggregator teilen?

Beitragvon Dabbljou » 08.06.2015, 21:53

Wenn ihr etwa zeitgleich ankommt ist es sicherlich kein Problem. Wenn allerdings nicht, dann wird das schwierig werden zu realisieren. Der Platz ist begrenzt und wird eben mit System aufgefüllt. Da kann man nicht ohne weiteres eine Lücke "freihalten". Den Wunsch kannst Du natürlich äußern, ich vermute aber, dass Dir die Erfüllung abgeschlagen werden wird.

Da ich aber noch nie mit dem WoMo angereist bin, kann ich Dir das auch nicht genau sagen und vor allem nicht mit einem Teilgenerator dienen :)
Tote Kekse krümeln nicht!

LR
Beiträge: 478
Registriert: 02.05.2005, 18:05
Wohnort: Düsseldorf

Re: Wohnmobil - Stromaggregator teilen?

Beitragvon LR » 09.06.2015, 00:20

Das mit dem Stellplatz dürfte echt ein Problem sein. Ich würde euch zu einem Kauf raten. Kleine Dinger mit 600-750 Watt kosten 80€ und sind absolut ausreichend für den normalen Betrieb (ohne Kühlschrank und viel zu krasser Anlage).

Wir nutzen seit Jahren so ein 80€ Gerät und sind absolut zufrieden. Spritverbrauch am Wochenende unter 20€...
Open Flair 2005,2006,2007,2008,2009,2010,2011,2012,2013,2014, 2015, (2016)
Rock am Ring 2007,2008,2011,2013
Area4 2009,2010
Hurricane 2008
Serengeti Festival 2009


Zurück zu „Zeltplatz“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron