Grillen nur mit Kohle?

Anregungen, Lob und Kritik zum Zeltplatz.
casio
Beiträge: 2
Registriert: 21.07.2015, 22:09

Grillen nur mit Kohle?

Beitragvon casio » 21.07.2015, 22:36

Hey,
da ich nach einigem Suchen leider nichts genaues finden konnte, frage ich nun doch lieber einmal nach.
Grillen mit Kohle und kochen mit Gaskocher ist ja erlaubt. Aber darf man auch einen Gasgrill incl. richtiger Gasflasche mit auf den normalen Campingplatz nehmen (kein WoMo)?
Wenn das Grillen mit Gas ansich erlaubt ist, gibt es zur Gasflasche einschränkungen? z.B. sind alle incl. 11kg erlaubt, nur max. die 5kg Flaschen oder sogar nur Kartuschen?

Schonmal Danke im vorraus
Gruß
Casio

chris-mhl
Beiträge: 188
Registriert: 27.07.2009, 21:40

Re: Grillen nur mit Kohle?

Beitragvon chris-mhl » 22.07.2015, 10:58

bis jetzt noch keine probs gehabt. wir kochen im zelt mit gasflasche und kochfeld, dann hab ich noch eine im wohnwagen und für die kühltruhe auch noch eine.

wenn man die normalen sicherheitsvorkehrungen für den umgang mit gasflaschen trifft, sollte es keine probleme geben, auch nicht mit der großen. :)

casio
Beiträge: 2
Registriert: 21.07.2015, 22:09

Re: Grillen nur mit Kohle?

Beitragvon casio » 22.07.2015, 16:35

Danke chris-mhl!
Genau das wollte ich hören :)

Gruß
Casio

Benutzeravatar
Jorulu
Beiträge: 400
Registriert: 13.03.2008, 21:16
Wohnort: Bremerhaven/Hamburg

Re: Grillen nur mit Kohle?

Beitragvon Jorulu » 23.07.2015, 23:21

Das Open-Flair ist zum Glück kein FKP-Festival und soll es auch bleiben ;)

Aufm Hurricane/Highfield und dergleichen Festivals gibt es solche Regeln. Die existieren in ESW nicht. Sorg einfach dafür, dass deine Flaschen keine Gefahr darstellen und die Welt ist in Ordnung.


Zurück zu „Zeltplatz“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 1 Gast

cron