Autocamping voll (2017)

Anregungen, Lob und Kritik zum Zeltplatz.
Benutzeravatar
Söan
Beiträge: 405
Registriert: 04.02.2006, 15:37
Wohnort: Hamburg

Autocamping voll (2017)

Beitragvon Söan » 08.08.2017, 20:54

Laut offiziellen OF Account auf Twitter ist das AutoCamping bereits voll.
WoMos können ganz normal anreisen.

https://twitter.com/openflair/status/894994716223307776

Benutzeravatar
yampel
Beiträge: 106
Registriert: 12.12.2005, 15:56

Re: Autocamping voll (2017)

Beitragvon yampel » 08.08.2017, 20:57

..Ja total krank, es ist Dienstag Abend...Wir reisen morgen früh an wie seit 10 Jahren, wann soll man nächstes Jahr anreisen um mitm Auto drauf zu kommen ne woche vorher?
________________________________
..flair 05/06/07/08/09/10/11/12/13/14/15/16 gerockt ;)

Benutzeravatar
Jimsen
Bierkistenspender
Beiträge: 1437
Registriert: 09.06.2007, 20:09

Re: Autocamping voll (2017)

Beitragvon Jimsen » 08.08.2017, 21:31

ich krieg die Krise... ich glaub das auch net, sondern das da organisatorisch einiges schief gelaufen is (Platzierung von Grenn und Yolo Camp, Becks Truck ma ausgenommen).

Kann das jemand bestätigen, der schon auf dem Campingplatz is, dass es wirklich wirklich voll is!?

PS: Hab ma etwas recherchiert und einfach ma die Pläne von 2015 und 2017 verglichen... Danke Raketen-Rainer, bist schon en mords Planungs-Genie...
DANKE FÜR EIN ÜBERRAGENDES OPEN FLAIR 20XX

Benutzeravatar
yampel
Beiträge: 106
Registriert: 12.12.2005, 15:56

Re: Autocamping voll (2017)

Beitragvon yampel » 08.08.2017, 21:42

Schau einfach mal bei Instagram n paar Bilder an, ich habe von einem Kumpel der heute Mittag angereist ist direkt ein Bild kurz nachm Aufbau und eins heute Abend bekommen...sah alles sehr sehr voll aus.

Wir haben uns jetzt noch schnell Sackkarren georgat und fahren morgen sehr früh los und hoffen halt das wir doch noch Glück haben...Ohne Auto ist echt kacke.
________________________________
..flair 05/06/07/08/09/10/11/12/13/14/15/16 gerockt ;)

Göppel
Beiträge: 57
Registriert: 11.08.2015, 12:56

Re: Autocamping voll (2017)

Beitragvon Göppel » 08.08.2017, 22:16

Jimsen hat geschrieben:ich krieg die Krise... ich glaub das auch net, sondern das da organisatorisch einiges schief gelaufen is (Platzierung von Grenn und Yolo Camp, Becks Truck ma ausgenommen).

Kann das jemand bestätigen, der schon auf dem Campingplatz is, dass es wirklich wirklich voll is!?

PS: Hab ma etwas recherchiert und einfach ma die Pläne von 2015 und 2017 verglichen... Danke Raketen-Rainer, bist schon en mords Planungs-Genie...


Ob es wirklich wirrklich voll ist, ist doch relativ egal, wenn die Orga beschließt dass es voll ist.

Benutzeravatar
flairbesucher
Beiträge: 121
Registriert: 25.02.2004, 13:12
Wohnort: MHD

Re: Autocamping voll (2017)

Beitragvon flairbesucher » 09.08.2017, 11:58

Jimsen hat geschrieben:ich krieg die Krise... ich glaub das auch net, sondern das da organisatorisch einiges schief gelaufen is

Am Dienstag gegen 12 Uhr haben sich die Autos bereits vom Campingplatz, über Jestädt bis fast zur B27 gestaut. Was kann die Orga dafür, dass die Besucher so früh und so zahlreich anreisen?
Wenn ich einen Platz mit Auto haben will, dann muss ich immer einer der Ersten sein. Das war schon immer so..


Zurück zu „Zeltplatz“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron